Bild Massage DIE GESICHTSMASSAGE

Die Haut ist unser größtes Organ, sie bedeckt den ganzen Körper. Sie erneuert sich lebenslang, wenngleich nicht im gleich bleibenden Tempo. Im Alter verlangsamt sich die Hauterneuerung. Aber auch schon in frühen Jahren kann dieser Prozess eintreten. Folgende Gründe können dafür verantwortlich sein:

  • langes Sitzen in geschlossenen Räumen bei Kunstlicht
  • schlechte Luft
  • Stress, ständiges „in Eile sein“
  • unregelmäßiges Essen

Die Folgen sind eine schlechtere Durchblutung, vorzeitige Faltenbildung sowie eine müde und schlaff wirkende Haut.

BEHANDLUNGSEFFEKTE

  • Falten können vorgebeugt werden
  • eine Gesichtsmassage sorgt für ein klares Hautbild
  • Pickel und Mitesser können vorgebeugt bzw. bekämpft werden
  • die Durchblutung wird gefördert und angeregt
  • die Muskeln werden gelockert
  • die Nerven und der Lymphfluss werden angeregt
  • eine Gesichtsmassage entspannt und mindert Anspannung
  • Schwellungen werden verringert
  • eine Gesichtsmassage wirkt gegen frühzeitige Hautalterung und -erschlaffung
  • eine Gesichtsmassage kann beinahe überall und jederzeit durchgeführt werden
  • Schadstoffe im Körper können schneller ausgeschieden werden
  • die Elastizität der Haut erhöht sich